Amazon Affiliate: Nicht auf eigene Links klicken!

Wer bei Amazon Partnernet oder dem amerikanischen Pendant Amazon Associates angemeldet ist, wird schon mal davon gehört haben, dass die Konversionsrate, also der Prozentsatz der Verkäufe bei n Klicks, nicht geringer als 1% sein sollte…

Amazon Affiliate: Conversion is King

Sinkt die Konversionsrate doch mal unter 1%, kann es Ärger geben. Die Seite wird geprüft und/oder der Affiliate gesperrt. Selbst die noch nicht überwiesenen Einnahmen werden von Amazon einbehalten.

Schütz deine Conversion

Gerade zu Beginn eines Seitenlebens werden wenig Klicks generiert – Wie auch, man hat ja noch kaum Besucher. Wenn man dann aber noch seine Amazon-Links testet, indem man öfter auf sie klickt, schießt man sich ein Eigentor: Da die Anzahl der Klicks gering ist und die eigenen Klicks prozentual viel mehr zählen, wiegt es extra schwer, wenn man auf seine Links klickt und nichts kauft – Die Konversionsrate ist im Eimer.

Deswegen der Rat: Testet eure Amazon-Links nicht zu ausgiebig.

Lösung

1. Wenn ihr eure Links cloakt oder diese per php-Variablen automatisiert, gilt ein und derselbe Link viele Male. Dann könnt ihr euch sicher sein: Wenn er in Beitrag A funktioniert, wird er auch in Beitrag B funktionieren. Ihr braucht ihn nur einmal zu testen.

2. Wenn ihr einen Zählpixel eingebaut ud euren Ad-Blocker deaktiviert habt, könnt ihr eine Vorschau des Produkt sehen, wenn ihr über den Link fahrt. Ist der Link korrekt, ist auch die Vorschau korrekt.

Page Speed Insights und WP Themes

Wir alle kennen es: Man will dem User ein hübsches Theme bieten, aber es sollte auch aus Seo Sicht geeignet sein.

Page Speed Insights und Themes

Ein Ranking Faktor ist der Score bei Google Page Speed Insights. Dieser variiert je nach installiertem Theme.

Damit es nicht jeder selbst testen muss, habe ich mal die 30 beliebtesten WordPress Themes bei Google Page Speed Insights getestet.

Manche Themes erfordern zusätzliche Plugins oder Widgets für volle Funktionalität. Diese habe ich ignoriert und nicht installiert. Man sollte aber bedenken: Diese wären zusätzliche Performance-Bremsen.
Natürlich spielen noch andere Faktoren eine Rolle, eine Seite in Sachen SEO Erfolg zu garantieren…
Wichtig ist zu beachten, dass die Ergebnisse 30 Sekunden lang im Cache gespeichert werden. Wenn Änderungen an der Seite vorgenommen werden, muss man 30 Sekunden warten, bevor der Test erneut durchgeführt werden kann.

Einstellungen

Getestet wurde eine frische WordPress-Installtion ohne zusätzliche Plugins. Einzige Ausnahme: Jedes Mal wurde die Seite sowohl mit, als auch ohne W3 Total Cache getestet, da dieses sicherlich fast immer bei einer suchmaschinenoptimierten Seite zum Einsatz kommt.

Die Einstellungen des W3 Total Cache waren fast standard, also Page Cache, Minify (Auto), Database Cache, Object Cache, Browser Cache und Varnish Purge Caching aktiviert. Nur New Relic und CDN waren deaktiviert, da ich hierfür keine Zugänge habe.
Eine Lektion lehrt dieser Test sicherlich: W3 Cache ist nicht immer besser, bei manchen Themes sogar schlechter!

Beliebteste WP Themes: Charts für Performance bei Page Speed Insights

Geordnet nach Desktop-Performance mit aktiviertem W3 Total Cache Plugin, beginnend mit der niedrigsten

30. Enigma 1.8.3

Ohne W3 Total Cache:
M: 34
D: 37
Mit W3 Total Cache:
M: 78
D: 48

29. Accesspress Parallax 1.17

Ohne W3 Total Cache:
M: 38
D: 52
Mit W3 Total Cache:
M: 44
D: 60

28. Flat 1.5.6

Ohne W3 Total Cache:
M: 64
D: 75
Mit W3 Total Cache:
M: 54
D: 72

27. Vantage 1.2.3

Ohne W3 Total Cache:
M: 52
D: 74
Mit W3 Total Cache:
M: 78
D: 74

26. AccessPress Ray 1.12

Ohne W3 Total Cache:
M: 48
D: 66
Mit W3 Total Cache:
M: 54
D: 75

25. SinglePage 1.1.5

Ohne W3 Total Cache:
M: 58
D: 55
Mit W3 Total Cache:
M: 49
D: 77

24. Accesspress Lite 2.40

Ohne W3 Total Cache:
M: 48
D: 63
Mit W3 Total Cache:
M: 53
D: 77

23. Klean 1.1

Ohne W3 Total Cache:
M: 73
D: 76
Mit W3 Total Cache:
M: 73
D: 85

22. Zerif Lite 1.4.7

Ohne W3 Total Cache:
M: 57
D: 66
Mit W3 Total Cache:
M: 71
D: 86

21. Moesia 1.24

Ohne W3 Total Cache:
M: 48
D: 72
Mit W3 Total Cache:
M: 74
D: 87

20. Spacious 1.2.3

Ohne W3 Total Cache:
M: 68
D: 78
Mit W3 Total Cache:
M: 77
D: 87

19. Hueman 1.5.1

Ohne W3 Total Cache:
M: 57
D: 67
Mit W3 Total Cache:
M: 71
D: 87

18. MH Magazine lite 1.6.9

Ohne W3 Total Cache:
M: 68
D: 80
Mit W3 Total Cache:
M: 67
D: 88

17. GeneratePress 1.2.8

Ohne W3 Total Cache:
M: 68
D: 79
Mit W3 Total Cache:
M: 71
D: 88

16. Make 1.5.0

Ohne W3 Total Cache:
M: 65
D: 76
Mit W3 Total Cache:
M: 77
D: 88

15. Sparkling 1.7.7

Ohne W3 Total Cache:
M: 64
D: 74
Mit W3 Total Cache:
M: 73
D: 89

14. Virtue 2.4.1

Ohne W3 Total Cache:
M: 56
D: 66
Mit W3 Total Cache:
M: 76
D: 89

13. Catch Box 3.4.2

Ohne W3 Total Cache:
M: 66
D: 78
Mit W3 Total Cache:
M: 54
D: 90

12. EvoLve 3.1.0

Ohne W3 Total Cache:
M: 37
D: 55
Mit W3 Total Cache:
M: 48
D: 90

11. Arcade Basic 1.0.4.1

Ohne W3 Total Cache:
M: 57
D: 72
Mit W3 Total Cache:
M: 76
D: 90

10. ColorWay 3.2.9

Ohne W3 Total Cache:
M: 55
D: 70
Mit W3 Total Cache:
M: 77
D: 90

9. Twenty Fifteen

Ohne W3 Total Cache:
Mobile: 65
D: 75
Mit W3 Total Cache:
M 77
D: 90

8. Twenty fourteen

Ohne W3 Total Cache:
M: 67
D: 79
Mit W3 Total Cache:
M: 78
D: 91

7. Twenty thirteen

Ohne W3 Total Cache:
M: 67
D: 78
Mit W3 Total Cache:
M: 78
D: 92

6. Twenty Twelve

Ohne W3 Total Cache:
M: 70
D: 83
Mit W3 Total Cache:
M: 78
D: 92

5. Customizr 3.3.1

Ohne W3 Total Cache:
M: 57
D: 70
Mit W3 Total Cache:
M: 78
D: 92

4. Storefront 1.3.0

Ohne W3 Total Cache:
M: 81
D: 89
Mit W3 Total Cache:
M: 89
D: 92

3. Dynamic News Lite 1.1.1

Ohne W3 Total Cache:
M: 67
D: 78
Mit W3 Total Cache:
M: 77
D: 91

2. Point 1.2.3

Ohne W3 Total Cache:
M: 62
D: 86
Mit W3 Total Cache:
M: 75
D: 95

And the winner is…
1. Responsive 1.9.7.6

Ohne W3 Total Cache:
M: 65
D: 79
Mit W3 Total Cache:
M: 90
D: 96

Das Theme Responsive (Version 1.9.7.6) hat sich also knapp vor dem Point Theme am besten geschlagen. Allerdings sollte man auch beachten, dass ich zwar jedes mal den Cache geleert habe, Page Speed Insights aber hin und wieder etwas nachgeholfen werden musste, indem man zum Beispiel eine Weile wartet, damit auch Google sienen Cache leert. Bei manchen Ergebnissen war ich mir nicht ganz sicher, ob es 100%ig ein anderes ist, als das des Themes davor – auch wenn bei DEsktop und Mobile neue Vorschaubilder angezeigt wurden…

Nichtsdestotrotz empfehlen sich die ersten 5 Themes aus SEO-Sicht definitiv!